Zum Hauptinhalt springen

Erster SchneefallWann gab es letztmals so früh Schnee?

Pünktlich zum Winteranfang lag am Dienstagmorgen im Flachland eine Schneedecke. Nimmt man das vergangene Jahrzehnt als Vergleichsperiode, ist das ein früher Zeitpunkt für eine Einwinterung – aber auch nur dann.

Winterliche Stimmung am Horgner Bergweiher am Dienstagmorgen.
Winterliche Stimmung am Horgner Bergweiher am Dienstagmorgen.
Foto: Patrick Gutenberg

Selbst in den tiefsten Lagen des Kantons Zürich, etwa entlang des Rheins oder am Zürichsee, gab es am Dienstagmorgen ein weisses Erwachen. Die Neuschnee-Decke war zwischen 3 und 6 Zentimeter dick. Noch ausgeprägter war die Einwinterung in höheren Lagen. Oberhalb von rund 600 Meter gab es örtlich mehr als 10 Zentimeter Neuschnee.

Auf den Zürcher Strassen sorgte der Schneefall für das unausweichliche Chaos – die Kantonspolizei Zürich musste mehr als 40-mal wegen Unfällen ausrücken. Mehrheitlich handelte es sich um Blechschäden.

Wenig Schnee in den letzten Jahren

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.