Zum Hauptinhalt springen

Kolumne von Michèle BinswangerWann man lieber nicht trainiert

Trainingsunlust gibt es oft – aber wann teilt der Körper einem mit, dass er wirklich zu müde ist?

Hormone sind eine Plage, davon wissen Frauen jeden Monat ihr ganz eigenes Lied zu trällern. Denn Hormone können nicht nur Energie- und Glücksgefühle transportieren, sondern eben auch ihr Gegenteil: Man fühlt sich abgeschlagen, matt und jeglicher Energie beraubt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.