Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sechs Fragen zum Facebook-FiaskoWarum dauerte der Ausfall so lange – und waren Hacker schuld?

Kein Anschluss unter dieser Nummer: Der Instagram-Feed machte über Stunden keinen Wank.

Was ist passiert?

Waren Hacker am Werk? Oder wie konnte so etwas passieren?

War also nur Facebook betroffen?

Wieso dauerte das so lange?

Die Grafik von Cloudflare zeigt, wie lang Facebook und alle angeschlossenen Dienste unerreichbar war.

Das Timing ist aber schon verdächtig. Ein Tag nachdem eine Whistleblowerin Facebook sehr schlecht aussehen lässt, nun dieser Ausfall.

Ende gut, alles gut? Facebook vermeldet das eigene Comeback auf der eigenen Plattform – und entschuldigt sich.

Aber was hat die Panne nun für Folgen?

43 Kommentare
Sortieren nach:
    Hansueli Hof

    Gravierend war für Zuckerberg wohl nicht der Ausfall von Facebook. Dort sind inzwischen mehrheitlich nur noch wir Alten tätig. Der Ausfall von WhatsApp und Instagram jedoch hat primär die jungen und ganz jungen Leute getroffen. Für viele solche User sind diese Plattformen schon fast eine Life Line zu ihren Freunden und anderen Kontakten, eine Verbindung zum Leben, was immer das für ein Leben sein mag.