Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Städtisches Budget 2021Warum Zürich weitere Millionen ausgeben wird, statt zu sparen

Von der Pandemie gebeutelte Kleinstunternehmen wie der Vintage Shop Maroni an der Badenerstrasse können allenfalls von unbürokratischer Nothilfe profitieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin