Zum Hauptinhalt springen

Podcast «Politbüro»Was ist wichtiger? Moral oder Wirtschaft?

Wir stimmen erst im November ab, die Debatte läuft aber schon heiss: Was würde ein Ja zur Konzernverantwortungsinitiative konkret bedeuten? Darüber diskutiert das «Politbüro».

Sollen Schweizer Firmen (wie zum Beispiel die Holcim hier in Vietnam) in der Schweiz für Menschenrechtsverletzungen im Ausland bestraft werden können? Das ist die entscheidende Frage bei der Konzernverantwortungsinitiative, über die wir am 29. November abstimmen.
Sollen Schweizer Firmen (wie zum Beispiel die Holcim hier in Vietnam) in der Schweiz für Menschenrechtsverletzungen im Ausland bestraft werden können? Das ist die entscheidende Frage bei der Konzernverantwortungsinitiative, über die wir am 29. November abstimmen.
Foto: Keystone

Die Fahnen hängen schon ewig, doch der eigentliche Abstimmungskampf beginnt erst jetzt: Am 29. November stimmen wir über die Konzernverantwortungsinitiative ab. Was wären die Konsequenzen eines Ja? Warum scheint die Wirtschaft so nervös? Müssen sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zwischen Moral und Standort entscheiden? Oder gibt es noch einen anderen Weg? Und wer hat die Nase vorn?

Darüber diskutieren Raphaela Birrer, Markus Häfliger und Philipp Loser in einer neuen Episode des «Politbüro», dem Podcast von Tamedia zur Schweizer Politik. (red)

43 Kommentare
    Meinrad Inglin

    Wie geht Moral ohne Wirtschaft? Was essen wir? Wie kleiden wir uns? Wo wohnen wir? Wer erarbeitet den Mehrwert, womit Schule finanziert wird?