Zum Hauptinhalt springen

Krogerus & TschäppelerWas Sie im Zweifel tun sollten

Wir tun uns schwer mit Entscheidungen, bei denen wir zwischen zwei attraktiven Alternativen wählen können. Dieser wissenschaftliche Rat hilft.

Nicht alle Entscheidungen sind wichtig. Was wir zum Lunch essen, zum Beispiel, oder wo wir uns die Haare schneiden lassen, ist eigentlich unwichtig, weil die Konsequenzen unserer Handlung keine langfristigen Folgen haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.