Zum Hauptinhalt springen

Das Stadtparlament entscheidetWeg frei für Neubauten am Friesenberg

Es geht vorwärts mit den Plänen für die Erneuerung der Wohnsiedlungen der Familienheim-Genossenschaft Zürich. Doch im Parlament war auch von «Verdichtungs-Fetischismus» die Rede.

Für die Wohnsiedlungen der Familienheim-Genossenschaft Zürich am Friesenberg gibt es grosse Erneuerungspläne.
Für die Wohnsiedlungen der Familienheim-Genossenschaft Zürich am Friesenberg gibt es grosse Erneuerungspläne.
Foto: Christian Beutler (Keystone)

Der Zürcher Gemeinderat hat am Mittwochabend die Teilrevision der Nutzungsplanung für das Friesenberg-Quartier im Kreis 3 zu Ende beraten. Der Zonenplan erlaubt künftig in bestimmten Gebieten am Friesenberg statt zwei bis zu vier Vollgeschosse. Zudem werden die Vorschriften zur Bebauungsstruktur, zur baulichen Dichte, zur Erschliessung sowie zur Strassen- und Grünraumgestaltung und zum Baumschutz angepasst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.