Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU-Gesetz verhindert HomeofficeTausende Grenzgänger müssen zurück ins Schweizer Büro

90’000 Grenzgänger pendeln täglich von Frankreich nach Genf. Durch die Homeoffice-Pflicht während der Pandemie wurden die Staus an der Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich kleiner.

«In unserer Belegschaft gibt es grosse Spannungen.»

Nicolas Boudin, Finanzchef TAG Heuer

Mehr Homeoffice kostet

Der Berner Regierungsrat Pierre Alain Schnegg sähe es gern, wenn französische Grenzgänger auch nach der Pandemie im Homeoffice arbeiten könnten. Das schone die Umwelt sowie Strassen und Zölle, sagt er.

Verhandlungen wegen Steuern