Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ticker zum Wetter in Europa+++ «Reichsbürger in polizeiähnlicher Uniform» behindern Hilfsarbeiten +++ Zahl der Toten in Deutschland steigt auf mehr als 180

Energiekonzern gibt Suche nach vermisstem Mann auf
Laschet: «Grosse finanzielle Anstrengungen nötig»
Es wird geholfen, wo man nur kann: Anwohner und Freiwillige in Erftstadt.
Wie es zu den Kratern in Erftstadt kam
Bundespräsident spricht von einer Tragödie
Bundesamt fordert massive Investitionen in Krisenvorsorge
Grosse Schäden nach den Flutwellen in Erftstadt: Ein hoher deutscher Beamter fordert massive Investitionen in die Krisenvorsorge.
Ausfall der Gasversorgung in betroffenem Kreis
Bild der Zerstörung: Der Ort Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Flutwelle.
Schwierige Bedingungen für Rettungsteams
Die Bundeswehr im Einsatz: In Altenahr in Rheinland-Pfalz werden mit den Aufräumarbeiten begonnen.
Zahl der Todesopfer liegt bei mindestens 106
«Das Leid nimmt dramatisch zu»: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer informiert die Öffentlichkeit bei der Berufsfeuerwehr Trier über den Stand der Dinge bei den Unwetterschäden.
«Flutkatastrophe von historischem Ausmass»: CDU-Kanzlerkandidat und NRW-Ministerpräsident Armin Lasche hält eine Medienkonferenz im Krisengebiet von Hagen ab.
Laschet: «Flutkatastrophe von historischem Ausmass»
Eingestürzte Häuser in der Nähe einer Kiesgrube in Erftstadt-Blessem. (16. Juli 2021)
Soldaten räumen eine Strasse mit blossen Händen frei.
Soldaten der Bundeswehr helfen mit einem Pionierpanzer bei den Aufräumarbeiten in Hagen in Nordrhein-Westfalen.
Deutsche Regierung: «Der Klimawandel ist da und er ist spürbar»
Zahl der Todesopfer in Rheinland-Pfalz steigt weiter
Dramatische Lage in Erftstadt
Blick auf Blessem, einem Stadtteil von Erftstadt in der Nähe von Köln.
Häuser wurden unterspült, laut den Behörden gibt es Todesopfer.
Feuerwehrleute blicken von einer Brücke bei Erftstadt auf eine überflutete Bundesstrasse.
Schäden in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (16. Juli 2021)
Eine Strasse in Bad Neuenahr-Ahrweiler. (16. Juli 2021)
Zahl der Toten auch in Belgien gestiegen
Die Google-Karte zeigt die überschwemmten Gebiete in Westdeutschland und im belgischen Wallonien an.
Zahl der Todesopfer steigt auf 93
Gebäude massiv unterspült, Notrufe aus den Häusern
Baden-Württemberg schickt Hilfe
«Eine Katastrophe mit bisher nicht gekanntem Ausmass»

«Wir werden sie in dieser schwierigen, schrecklichen Stunde nicht alleine lassen.»

Kanzlerin Angela Merkel
Zahl der Toten in Rheinland-Pfalz steigt auf 50
BVB plant Benefizspiel
Biden: Eine «Tragödie»
Letzter US-Besuch der Kanzlerin: Angela Merkel wird von Joe Biden im Weissen Haus empfangen. (15. Juli 2021)

AFP/SDA/red