Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kunstpreis Stadt Zürich Weiblicher Stern der Zürcher Rapszene wird geehrt

Big Zis halte vielen in der Szene gern den Spiegel vor, begründet die Stadt Zürich ihren Entscheid.

Verdienste für einen zentralen Musikort

Veit Stauffer führte bis Ende 2020 den Rec-Rec-Laden an der Rotwandstrasse.

ema

5 Kommentare
Sortieren nach:
    tinu allegro

    ..ich konnte mit rap auf schweizerdeutsch noch nie was anfangen.

    für reggae funktionierts , aber nicht für hiphop. trotzdem gratulation zum preis.

    und ja , der recrec laden war ja echt schon ne institution in zürich. alles gute veit stauffer.