Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kampf für MenschenrechteWeissrussische Opposition mit Sacharow-Preis ausgezeichnet

Aufbegehren gegen das Regime: Auffallend viele Frauen nehmen an den Demonstrationen in Minsk oder anderswo im Land teil.

Frauen-Troika als Symbol des Widerstands

Verleihung Mitte Dezember

Lob und Zuspruch aus Brüssel: Die weissrussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja vor dem Brandburger Tor in Berlin.

SDA/fal

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc Forster

    Schön. Ein Zeichen, dass die Westeuropäer die Menschen in Belorus nicht vergessen haben und solidarisch mit ihnen und ihrem Wunsch nach Demokratie und Menschenrechten sind. Diktator Lukaschenko ist nicht Weissrussland. Putin schon gar nicht.

Mehr zum thema