Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir fanden keine Anzeichen, dass uns die Arbeit ausgeht»

Illustration von Fiona Kopp, 3. Lehrjahr Fachklasse Grafik, Schule für Gestaltung, St. Gallen

Jürg Schweri, wie viele Jobs hat uns in der Schweiz die Digitalisierung seit 2006 gekostet?

Und doch geht die Angst vor der Digitalisierung um. Ist sie berechtigt?

Sie haben Expertinnen und Experten dazu befragt, wie sich Berufe verändern. Was hat Sie am meisten überrascht?

Ihre Studie zeigt, dass vor allem gut Qualifizierte gute Aussichten haben. Was heisst das für die andern?

Blicken wir nach vorne: Was erwartet uns in den nächsten zehn Jahren?

Was heisst das für die Berufsbildung?

Werten Sie die Digitalisierung als Chance oder Gefahr für die Schweizer Arbeitswelt?