Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir spüren, wenn etwas nicht gut ist»

Leena Hässig, wie unterscheidet sich die Therapie von Tätern von der «normalen» Psychotherapie?

Wie gelingt es, die Empathie für die Straffälligen und die Empathie für die Gesellschaft auseinanderzuhalten?

Wie gefährlich ist der Beruf der Gefängnispsychologin?

Was sollte jemand mitbringen, der Gefängnispsychologe werden will?