Zum Hauptinhalt springen

Gross angekündigtSt. Gallen verlängert mit seinem Erfolgstrainer

FCSG-Präsident Matthias Hüppi, Sportchef Alain Sutter und Trainer Peter Zeidler wollten wichtige Neuigkeiten verkünden. Der aktuelle Leader setzt auf Kontinuität.

LIVE TICKER BEENDET

Clever

Ein ziemlich cleverer Schachzug des FCSG, diese News via live zu streamen und so geheimnisvoll anzupreisen. Wir ziehen den Hut und wünschen einen angenehmen Nachmittag.

Hüppi

Die Verlängerung sei ein Signal, betont der Präsident.

Das war also die Bombe

Der umworbene Trainer bleibt also bis zum Ende der Saison 2024/25.

Hüppi

«Wir haben heute Morgen den Vertrag mit Sutter und Zeidler bis ins Jahr 2025 verlängert.»

Hüppi

Mit ernster Mine sagt der FCSG-Präsident: «Wir dürfen nicht aus den Augen verlieren, was uns in Zukunft erwarten könnte.» Er hebt den konstruktiven Umgang mit Sutter und Zeidler hervor.

Start

Es geht los! Zuerst werden die Protagonisten vorgestellt.

Hinweis?

Angesetzt war die Medienkonferenz des FCSG sowieso, hinsichtlich der morgigen Partie gegen Luzern (20.30 Uhr). Dass aber über zukunftsweisende Entscheide informiert wird, verleiht dem Ganzen dann aber schon eine hübsche Portion Spannung. In den Minuten, bevor die MK startet, ist im Livestream auf der St. Galler Seite dramatische Musik zu hören. Erwartet uns also Dramatisches? Wir sind gespannt.

Was verkündet der FC St. Gallen?

Einen Hinweis auf das mögliche Thema gab der FCSG bisher nicht — vom Rassismus-Vorfall in St. Gallens Stadion Ende Juni über Corona bis hin zu einem Weggang von Zeidler ist also alles möglich. Um 15 Uhr gehts los.

Guten Nachmittag

Herzlich willkommen zum Liveticker der Medienkonferenz des FC St. Gallen. Die Ostschweizer haben kurzfristig angekündigt, dass sie heute über «zukunftsweisende Entscheide» informieren wollen. Präsident Matthias Hüppi, Sportchef Alain Sutter und Cheftrainer Peter Zeidler sind alle an der MK dabei.

Beginn des Live Tickers