Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weniger Goodwill: Transocean schreibt Milliardenverlust

Der weltgrösste Bohrkonzern sitzt in Steinhausen ZG: Transocean, Firmengebäude. (24. Mai 2011)

1 Milliarde für Ölpest zurückgestellt

Prozessauftakt verschoben

SDA/rub