Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn das Lausen kein Ende nimmt

Viel im Einsatz: Mit dem Lauskamm kann man einen Befall erkennen und die Parasiten entfernen. Foto: Keystone

Die «Laustante» wird nicht wiederkommen

Eltern beschimpfen sich gegenseitig

Die Statistik zeigt, dass weniger als 5 Prozent der von der «Laustante» untersuchten Kinder von Läusen befallen waren. In der Regel waren höchstens ein bis zwei Kinder pro Klasse betroffen.

Neue Abläufe bei der Bekämpfung

Kopflausdienst erst jetzt ausgelastet

So sieht sie aus: Eine ausgewachsene Kopflaus. (Bild: ZVG)

Präventivmassnahmen gibt es nicht