Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krimi der WocheWenn Feigheit tödlich endet

Irgendwo schwebt immer Reagan: Die politische Stimmungslage in den USA der frühen 80er-Jahre ist das Setting für diesen Krimi.

Der erste Satz

Das Buch

Die USA in den frühen 80ern

Die Wertung

Die Autorin

Sie ist nicht nur Autorin, sondern engagiert sich auch für öffentliche Bibliotheken: Die Amerikanerin Karin Slaughter.
Karin Slaughter: «Die Vergessene» (Original: «Girl, Forgotten». William Morrow & Company, New York 2022). Aus dem Englischen von Fred Kinzel. HarperCollins, Hamburg 2022. 526 S., ca. 34 Fr.