Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drei überraschende FaktenWer die Schweizer Politik finanziert 

NGOs waren im Abstimmungskampf um die Konzernverantwortungsinitiative stark engagiert – auch finanziell.

Links-grüne NGOs sind heute finanzstärker als Wirtschaftsverbände

Nicht Firmen, sondern Private sind die grössten Geldgeber von Parteien und Abstimmungskomitees

NGOs und Wirtschaftsverbände haben doppelt so viele Mittel zur Verfügung wie die Parteien

Gegen staatliche Parteienfinanzierung