Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ominöse AuftraggeberWie ein geheimes Gutachten die Ehe für alle verhindern soll

In der ständerätlichen Rechtskommission war die Zustimmung knapp, am Dienstag entscheidet das Plenum. Im Bild zwei Gegner der Vorlage: Kommissionspräsident Beat Rieder (CVP, r.) und Kommissionsmitglied Martin Schmid (FDP).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.