Zum Hauptinhalt springen

Corona-Krise trifft JungeWer jetzt eine Lehrstelle sucht, hat’s schwer

Zürcher Sekundarschüler sollten sich derzeit um ihre Zukunft kümmern. Doch die Lehrstellensuche ist schwierig geworden.

Daniel Schneebeli
Das Bewerbungstelefon für die Schnupperlehre kann in Trainings mit einem Lehrer geübt werden, wie hier im Schulhaus Liguster. Im Moment kann dies aber nur online geschehen.
Das Bewerbungstelefon für die Schnupperlehre kann in Trainings mit einem Lehrer geübt werden, wie hier im Schulhaus Liguster. Im Moment kann dies aber nur online geschehen.
Bild: Sophie Stieger

Für Jugendliche in der 3. Sekundarschule, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, wird die Zeit langsam knapp. Und jetzt noch die Corona-Krise. Daniela Triantafyllidis, Leiterin des Lehrstellencoachings beim Laufbahnzentrum Zürich, bestätigt, die Motivationskünste der Berufsberaterinnen und -berater seien nun besonders gefragt: «Es gibt etliche Jugendliche, die langsam den Mut verlieren, sich nicht weiter bewerben und sich fürs 10. Schuljahr anmelden wollen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen