Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wer Kinder verletzt, hat die Hölle verdient»

Wer seine Kinder schlägt, kann es mit der Justiz zu tun bekommen (gestellte Aufnahme).

Schlagspuren im Gesicht

«Normaler Klaps», «Fingerstüber»

Betroffene zogen sich zurück