Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Hotels in der Corona-KriseWer noch hier ist, wartet auf den Heimflug

Von Rekordzahlen zum kompletten Stillstand: Innerhalb von wenigen Wochen hat sich die Situation die Zürcher Hotellerie drastisch verändert.

Wenn die letzten Gäste das Hotel Central in Zürich verlassen haben, wird Mitbesitzer Dave Meyer den Betrieb ganz einstellen.
Wenn die letzten Gäste das Hotel Central in Zürich verlassen haben, wird Mitbesitzer Dave Meyer den Betrieb ganz einstellen.
Thomas Egli

Es ist ein Bild, das irritiert: Vier Personen sitzen um 20 Uhr beim Central in einem Restaurant und essen. Was vor zwei Wochen noch das Alltäglichste war, ist heute aussergewöhnlich. Und wirft Fragen auf. Ist hier tatsächlich ein Restaurant noch offen? Tafelt in diesem Lokal die Wirtefamilie?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.