Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Regionalfussball«Wer sagt, dass nicht auch diese Saison abgebrochen wird?»

YF-Präsident Piero Bauert blickt auf die vergangenen Monate zurück. Und sein Fazit? Das ist nicht nur positiv.

Der Kampf ums Überleben

Der Trainer von YF Juventus, Ergün Dogru, freut sich auf die neue Saison. Die Spieler seien heiss, sagt er.

«Ich hätte auch die Sponsoren betreiben können»

Der YF Juventus im Training: Das Ziel sei der Nicht-Abstieg, sagt der Präsident – «das ist schwierig genug».

Zu vieles bleibt ungewiss

1 Kommentar
    Stephanie Meier

    Der Herr Bauert kann immerhin das Budget mit den falsch deklarierten Junioren machen. Die Stadt sollte wieder mal schauen wie viele Junioren Mannschaften wirklich mit Stadtzürcher Kindern besetzt sind. Die wenigsten. Vor allem bei den D- und E- Junioren sollten die mal genauer hinschauen. Da hat es je nach dem nur 2 Kinder aus der Stadt. Ein Schelm wer Böses dabei denkt