Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Podcast zum Schweizer Fussball«Wer soll bei Italien Chiellini und Bonucci ersetzen?»

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Brunner

    Chiellini ist ganz einfach unersetzlich. Egal wie gut der Nachfolger von Chiellini ist, eines wird er nicht ersetzen können: seinen Status.

    Einerseits als Person, welche durch die reine Präsenz die Mitspieler besser macht. Andererseits als bekannte Persönlichkeit, die bei den Schiedsrichtern deshalb einen besonderen Schutz geniesst.

    Beides muss man sich über Jahre erarbeiten.

    Stellen sie sich vor, irgendein anderer Spieler hätte das Notbremsefoul gegen Saka in dieser Spielsituation begangen. Die Folge wäre ein Platzverweis gewesen. Einen Chiellini stellt man aber in einem Final einfach nicht vom Platz. Solche Details sind für ein Team mehr als Gold wert und der allerbeste hochtalentierte junge Verteidiger kann diese Elemente bei allem Können und Willen nicht in ein Team mitbringen.