Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Letzter Bundesliga-SpieltagWerder rettet sich mit 6:1-Sieg, Embolo mit Vorlage und Tor

Werder Bremen – 1. FC Köln 6:1 Jubel bei Bremens Nicolas Füllkrug: Die Norddeutschen verhindern mit einer Parforce-Leistung den ersten Bundesliga-Abstieg seit 40 Jahren.
Union Berlin – Fortuna Düsseldorf 3:0 Bedanken können sich die Bremer auch bei Urs Fischers Team: Die Berliner leisten Schützenhilfe und schlagen Düsseldorf, das damit neben Paderborn der zweite Absteiger dieser Saison ist.
FC Augsburg – RB Leipzig 1:2 Doppelpack zum Abschied: Timo Werner schiesst Leipzig in seinem letzten Spiel für die Ostdeutschen zum Sieg gegen Augsburg.
1 / 9

Fischers Union stürzt die Fortuna ins Elend

Kramaric demütigt Dortmund

Der erste Hoffenheimer überhaupt, dem vier Tore in einem Bundesligaspiel gelangen: Andrej Kramaric.

Leverkusen verpasst Champions League

Klatsche für Schalke

Meister gibt sich keine Blösse

Bayern-Captain Manuel Neuer stemmt die Schale: die Münchner feiern ihren 30. Bundesliga-Titel.

Embolo ist Matchwinner bei Gladbach-Sieg

Doppelpack zum Abschied

Arbeitssieg gegen Absteiger

dpa/erh

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Urs Brühwiler

    Werder hat diese Saison nicht viel getroffen und ausgerechnet Köln lässt sich im letzten Spiel 6 einschenken, damit der Erzfeind Düsseldorf absteigen muss. Leichtes Gschmäckle hat das schon.