Zum Hauptinhalt springen

Psychologin im InterviewCorona kann für Singles eine Chance sein

Ein Drittel der Zürcherinnen und Zürcher sind Single. Barbara Beckenbauer weiss, wie sie trotz Social Distancing erfolgreich anbandeln können.

Wo findet man die ganz grosse Liebe? Manchmal muss man online nachhelfen, damit es im echten Leben klappt.
Wo findet man die ganz grosse Liebe? Manchmal muss man online nachhelfen, damit es im echten Leben klappt.
Foto: Keystone

Frau Beckenbauer, ist die Nachfrage nach Ihren Singles- und Onlinedating-Coachings seit Ausbruch der Corona-Pandemie gestiegen?

Ja, ich habe deutlich mehr Klientinnen und Klienten. Für Singles mit Beziehungswunsch war die Zeit des Lockdown sehr schwierig. Vor allem bei Single-Frauen ist die Hemmschwelle zum aktiven Daten auf Online-Portalen seit dem Ausbruch der Krise gesunken. Sie haben während des Lockdown im Frühling deutlich gespürt, dass sie jemanden an ihrer Seite haben wollen und Geborgenheit in einer Beziehung suchen. Ich bemerke, dass die Pandemie durchaus auch positive Auswirkungen auf das Dating-Verhalten hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.