Zum Hauptinhalt springen

Tipps und Tricks gegen die PlageWespen sind wieder die Partykiller

Die kleinen Stechbiester mögen das Gleiche wie wir: Bier, Grillfleisch, süsse Desserts. Dieses Jahr sind sie beim Abendessen im Garten besonders aufdringlich.

Eine Gemeine Wespe macht sich an einer Nektarine zu schaffen.
Eine Gemeine Wespe macht sich an einer Nektarine zu schaffen.
Foto: Jörg Sarbach / AP

Wespen verderben diesen Sommer so manches Abendessen auf der Terrasse oder im Garten. Vor allem, wenn Kinder dabei sind, sorgen sich Eltern vor Stichen. Wichtigste Verhaltensregel: Nicht herumfuchteln, die Tiere nicht aggressiv machen! Auch ein Verstellen der Flugbahn und vor allem das Wegpusten mögen sie nicht. Gabi Müller, Leiterin der Schädlingsprävention und -beratung der Stadt Zürich, sagt es so: «Die Wespen wollen nur ihr Bestes für die Jungen – wenn ein Fremder an der Kinderkrippe herumrüttelt, werden die Eltern auch sauer.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.