Zum Hauptinhalt springen

Notvorrat für DesinfektionsmittelDie Schweiz braucht dringend Alkohol – und zahlt einen hohen Preis

Dummerweise wurden die Ethanolvorräte vor der Corona-Krise aufgelöst. Nun wird der Bund Opfer einer Privatisierung. Ein Lehrstück in fünf Kapiteln.

Während der Pandemie mussten Private einspringen, um Desinfektionsmittel aus Ethanol herzustellen – wie die Distillerie Morand in Martigny.
Während der Pandemie mussten Private einspringen, um Desinfektionsmittel aus Ethanol herzustellen – wie die Distillerie Morand in Martigny.
Foto: Keystone

Wo ist der Stoff?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.