Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Agrarpolitik im BundeshausWie der Krieg in der Ukraine die Schweizer Landwirtschaft beeinflusst

Die Freiburger Bauern Thierry (rechts) und Raimond Pugin melken ihre Kühe. Die Schweiz will möglichst viele Lebensmittel aus einheimischer Produktion und damit einen Selbstversorgungsgrad von mindesten 50 Prozent.

«Die aktuellen Krisen und Konflikte sind für die Schweizer Landwirtschaftspolitik sehr relevant.»

Werner Salzmann (SVP)

Kampf um Wildflächen