Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie die Welt Weihnachten feierte

Traditionelles Winterschwimmen: Rund 70 Personen wagten sich am 26. Dezember in den 7,5 Grad kalten Luganersee.
Ein ganz anderes Bild zeigt sich im Kanton Bern: Der gefrorene Oeschinensee lädt zum Spazieren, Schlittschuhfahren und Eishockeyspielen ein (25. Dezember 2015).
Weihnachten bei 35 Grad am Strand in Melbourne (25. Dezember 2015).
1 / 20