Zum Hauptinhalt springen

Aufstand der Islamisten Wie Frankreich in Pakistan für wütende Proteste sorgt

Suchen die Konfrontation mit dem Staat: Islamistische Demonstranten in Lahore.

Frankreichs Botschafter soll ausgewiesen werden

Will sich nicht aus der staatsmännischen Routine bringen lassen: Pakistans Premier Imran Khan.

Ein harter Kern der Aufrührer hält sich in einer Moschee in Lahore verschanzt.

Fordern unter anderem die Ausweisung des französischen Botschafters: Anhänger der islamistische Partei Tehreek-e-Labbaik.

Für schwere Blasphemie gilt die Todesstrafe

28 Kommentare
    Peter Roth

    Das hat nichts mit Staat und Demokratie zu tun - auch Satiriker sollten Respekt und Feingefühl berücksichtigen. Dickköpfigkeit bringt hier nichts.

Mehr zum thema