Zum Hauptinhalt springen

Neuerungen in Microsoft OfficeSo hilft Ihnen künstliche Intelligenz im Büro

Microsoft Office entwickelt sich vom passiven Tool zum persönlichen Assistenten: Wir stellen sechs Funktionen vor, die Word, Excel und Powerpoint nachhaltig aufwerten.

Bei Office herrschte die letzten 15 Jahre Stagnation – doch jetzt vermag Microsoft mit echten Innovationen aufzuwarten.
Video: Matthias Schüssler

Für den Sommer plant Microsoft weitgehende Veränderungen für sein Büropaket. Es erhält einen neuen Namen und ein ausgebautes Abomodell (siehe Microsoft stellt das neue Abo fürs Leben vor). Und nicht nur das: Microsoft plant auch, das altehrwürdige Office mittels künstlicher Intelligenz mit ganz neuen Funktionen auszustatten. Statt lediglich passives Werkzeug zu sein, sollen Word, Excel und Powerpoint den Nutzer bei der kreativen oder analytischen Arbeit aktiv unterstützen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.