Zum Hauptinhalt springen

Debatte um KultkomödieWie rassistisch ist «Otto – der Film»?

Otto Waalkes spricht in «Otto – der Film» mit einem US-Soldaten, gespielt von Günther Kaufmann.

«Schwarzer Kopf, schwarzer Bauch, schwarze Füss.»

Otto in «Otto – der Film»

Otto Waalkes ist über den Verdacht rassistischer Haltung erhaben.

Matthias Wendlandt, Geschäftsführer Rialto Film
Werbeplakat für «Otto – der Film»: Auf den Erfolg seines ersten Kinofilms legte Otto Waalkes bis 1992 noch drei weitere nach.

Traditionen, die diskriminieren, sind nicht erhaltenswert.

Tahir Della, Verein Initiative Schwarze Menschen in Deutschland

SDA

114 Kommentare
    Klaus Weber-Fink

    Ich hatte den Film nie gesehen, hat mich auch nie interessiert. Jetzt aber habe ich mir schnell eine Kopie gekauft, bevor der Film auf dem Scheiterhaufen der entarteten Kunst verbrannt wird.