Zum Hauptinhalt springen

Jane Fonda, Hugh Jackman & Co.Wie sich die Filmstars fit halten – und was uns ihr Programm bringt

Gerade Schauspieler müssen sich für ihre Rollen immer wieder in exzellente Verfassung bringen. Nützen ihre Fitnessroutinen auch uns Normalbürgern?

Wer ein Celebrity ist und regelmässig vor grossem Publikum performt, der muss eine gute Figur abgeben – im direkten Sinn. Darum arbeiten viele Grössen des Showbiz, die auch von ihrem Körper leben, mittlerweile mit einem Showbiz-Fitnesscoach zusammen. Hier eine Auswahl an Programmen mit verschiedenen Schwerpunkten samt Check, für wen sie geeignet sind.

Helen Mirren

Mag es retro, wenn es um Fitness geht: Die britische Schauspielerin Helen Mirren.
Mag es retro, wenn es um Fitness geht: Die britische Schauspielerin Helen Mirren.
Foto: Rachel Murray (Getty Images) 

Helen Mirren zählt zu den grossen Charakterdarstellerinnen – mit langer Bühnen- und Filmpräsenz. Die 75-jährige Britin, für ihre Rolle als Queen Elizabeth II mit einem Oscar ausgezeichnet, hat zeitlebens ein simples, aber effektives Fitnesstraining in ihren Alltag integriert – das sie mal mehr, mal weniger oft nutzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.