Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Slalom Männer Madonna di CampiglioSchweizer klar geschlagen bei norwegischem Doppelsieg

20 Adrian Pertl (AUT)
21 Tanguy Nef (SUI)
22 Christian Hirschbühl (AUT)
23 Fabio Gstrein (AUT)
24 Timon Haugan (NOR)
25 Jean-Baptiste Grange (FRA)
26 Kristoffer Jakobsen (SWE)
27 Sebastian Holzmann (GER)
28 Leif Kristian Nestvold-Haugen (NOR)
29 Simon Maurberger (ITA)
30 Zan Kranjec (SLO)
Bald geht es weiter mit Lauf zwei
Fazit nach dem ersten Lauf
49 Luca Aerni (SUI)
38 Marc Rochat (SUI)
34 Sandro Simonet (SUI)
30 Erik Read (CAN)
29 Jonathan Nordbotten (NOR)
28 Stefano Gross (ITA)
27 Lucas Braathen (NOR)