Zum Hauptinhalt springen

Flugpreise in den FerienWie viel die Swiss-Flüge im Sommer kosten

Neustart bei der Swiss: Ab Juni wird der Flugbetrieb hochgefahren und dafür sind nun die ersten Preise bekannt. Die Passagiere sind dabei in einer einmaligen Situation.

Die Swiss fährt ihren Flugplan wieder hoch, ab Juni werden 41 Ziele angeflogen.
Die Swiss fährt ihren Flugplan wieder hoch, ab Juni werden 41 Ziele angeflogen.
Foto: Gaëtan Bally / Keystone (Airbus A220-100 in Kloten)

Sommerferien im Ausland sind seit dieser Woche wieder denkbar: Der Bundesrat hat Grenzöffnungen ab 15. Juni verkündet, zumindest nach Deutschland, Österreich und Frankreich sollen dann auch Touristen wieder reisen dürfen. Während die obersten Volksvertreter trotzdem weiterhin für Ferien in der Schweiz werben, fährt nun auch die Swiss ihren Flugplan sukzessive hoch. Im Juni sind ab Zürich und Genf bereits 41 Ziele wieder erreichbar, darunter viele europäische Städte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.