Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: 12 praktische LösungenWie wärs mit einer neuen Garderobe?

1 — Beginnen Sie mit einem starken Statement

Schön statt langweilig: Designer-Garderobe mit Farbe und Charakter. Garderobe und Foto: Schönbuch

2 — Go Green!

Wie aus der Boutique: Ständergarderobe für Kleider und Accessoires. Garderobe und Foto: HK Living

3 — Zeigen Sie sich betupft

Klein und kokett: Runde Knopfhaken in verschiedenen Grössen und Farben. Haken und Foto: Muuto

4 — So cool blühen moderne Mauerblümchen

Klein und fein: Chice Minimalgarderobe mit Stange und Wandbox. Möbel, Accessoires und Foto: Montana

5 — Anlehnen erlaubt

Praktisch: Garderobenelement, das keine Montage braucht. Garderobe und Foto: House Doctor

6 — Linientreu

Showpiece: Filigraner Metallgarderobenständer wie aus dem Fashionshop. Foto und Garderobe: Menu

7 — Die minimalistische Lösung

Weniger ist mehr: Schlichte Hakengarderobe, die an die Wand montiert wird. Hakenleiste und Foto: Moebe

8 — Boxenstop

Mehr Ordnung: Ein Zuhause für Dinge, die sonst einfach herumliegen. Möbel, Accessoires und Foto: Montana

9 — Undercover

Hübsche Nebensächlichkeit: Schlichte, aber besodere Haken aus goldenem oder schwarzem Messing. Haken und Foto: Ferm Living

10 — Ordnung auf drei Etagen

Naturschönheit: Schlichte Garderobenelemente aus Holz. Garderobensystem und Foto: Norrgavel

11 — Filigrane Skulptur

Hingucker: Designgarderobe von Verner Panton. Garderobe und Foto: Schönbuch

12 — Empfang mit Klasse

Nostalgie: Elegantes und praktisches Garderobenmöbel aus dunkel lackiertem Holz. Garderobe und Foto: Maisons du Monde