Zum Hauptinhalt springen

Sportferien im TirolWie wir das Geheimnis der blauen Berge lüfteten

Die Region Achensee überrascht mit einem feinen Terrain für Biker, gibt aber auch Rätsel auf.

Biken in der Region Achensee: Auf breiten Wegen gehts den Berg hoch, auf offiziellen Trails wieder runter.
Biken in der Region Achensee: Auf breiten Wegen gehts den Berg hoch, auf offiziellen Trails wieder runter.
Foto: PD

Hier braucht man weder Mountainbike-Karte noch Tourenplaner. Wir wollen den Unnütz umrunden, die Blauberge erkunden , das Plumsjoch bezwingen und der Bärenbadalm einen Besuch abstatten. Wer Mountainbike-Ferien am Tiroler Achensee verbringt, trifft auf witzige und groteske Bezeichnungen, die neugierig machen. So folgen wir einfach den Bergen mit den ulkigen Namen, in der Hoffnung, die Geheimnisse zu lüften.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.