Zum Hauptinhalt springen

Neuer ZVV-FahrplanWieso der diesjährige Zürcher ÖV-Ausbau nur begrenzt möglich ist

Droht wegen Tempo 30 das Aus: Der Höngger Buslinie 38.

SDA

7 Kommentare
    TOJ

    Das dürften erste Vorboten sein, was mit dem ÖV-Angebot künftig geschehen wird, nachdem man diesen in der ersten Phase der "Pandemie" richtiggehend dämonisiert hatte. Und seine Nutzung seither durch Masken- und Homeoffice-Zwang massiv unattraktiv bzw. ungefragt macht. - Also mit diesen Zwängen möglichst bald wieder aufhören. Andernfalls wird das heutige Niveau des ÖV bald Geschichte sein.