Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wieso im SRF mit Kopftuch berichtet wird

«Als Korrespondentin muss ich mich natürlich an die öffentliche Schleierpflicht halten»: Natalie Amiri berichtet in «10vor10» aus Teheran.

«Gäbe es also einen Besuch in nächster Zeit von Angela Merkel, sie müsste ein Kopftuch aufsetzen.»

Natalie Amiri

«Entweder Kopftücher oder Schläge auf den Kopf»

Mit diesem Bild löste sie eine virale Protestaktion aus: Die Iranerin Masih Alinejad am Steuer – ohne Kopftuch.
1 / 5