Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: HerbstrezepteWieso nicht mit Trauben kochen?

Genuss pur: Trauben schmecken auch gekocht herrlich. Foto über: Alexandra Cooks
Sonntagsbraten: Knusprig geröstetes Poulet mit süssen, fruchtigen Traubenbeeren. Foto über: Sprinkle and Sprouts

1 — Poulet mit Trauben

Pasta: Buttrige Nudeln mit fruchtigen Trauben. Foto über: Pinterest

2 — Eiernudeln mit Trauben

Galette: Knusprig buttriger Teig gefüllt mit Trauben und Schalotten. Foto über: Harris Farm

3 — Galette mit Trauben und Schalotten

Schmorgericht: Rindsvoressen mit Rotwein und Trauben. Foto über: KJ and Company

4 — Fleischtopf mit Trauben

Ofengericht: Versuchen Sie es mal mit Früchten, Käse und Kräutern. Foto über:  Waves in the Kitchen

5 — Herbst aus dem Backofen

Salatklassiker: Äpfel, Sellerie, Trauben und Nüsse treffen auf Blätter und cremige Sauce. Foto über: My Gorgeous Recipes

6 — Waldorf-Salat

Apérohäppchen: Käse und Trauben können auch im Backofen zusammenkommen. Foto über: Mind Food

7 — Käse und Trauben – aber warm!

Raffinierte Kombination: Wurst mit Trauben statt mit Brot und Senf! Foto über: Rhubarb and Cod

8 — Salsicce mit Trauben

Herbstklassiker: Focaccia mit saftig süssen Trauben. Foto über: Breakfastcare

9 — Trauben Focaccia

Von wegen Beigemüse: Wenn das Gemüse auf der Röstplatte von Früchten begleitet wird, wird die Beilage besonders fein. Foto über: Olive and Mango

10 — Geröstetes Gemüse mit Trauben

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Martine

    Was ist los mit der Druckerfunktion? Es wird darum gebettelt... geht’s noch? Her damit und im mindesten eine Erklärung, warum das so lange andauert! Peinlich!