Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Windows 10 kommt auf den Fernseher

Microsoft tritt in Konkurrenz mit Googles Chromecast. Windows 10 erhält neu testweise die Funktion, Videos, Bilder und Musik vom Edge-Browser auf kompatible Geräte zu streamen (vorausgesetzt wird Unterstützung für DLNA oder Miracast). DLNA und Miracast sind offene Alternativen zu Apples Airplay oder Google Cast, die von zahlreichen Heim-Hi-Fi-Systemen und Fernsehern unterstützt werden.
1 / 5