Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir erleben hier eine echte Tragödie»

«Es gibt eine unglaubliche Brutalität in diesem Regime»: Syrischer Oppositionschef Ahmed Moas al-Chatib an der Sicherheitskonferenz in München. (1. Februar 2013)

Assad setzte verbotene Waffensysteme ein

«Wir wollen das Blutvergiessen beenden»

Brahimi trifft Biden und Lawrow

USA besorgt über syrische Waffen in Händen der Hizbollah

Israels Angriff richtete sich gegen Raketen

sda/AFP/chk