Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu GrossveranstaltungenWir haben es auch selbst in der Hand

Bundespräsident Guy Parmelin (rechts) und Bundesrat Alain Berset äussern sich an einer Medienkonferenz in Bern zu Covid-19-Massnahmen.

«Eine absolute Planungssicherheit, so sehr sich dies die Veranstalter wünschen, kann es zurzeit nicht geben.»

Markus Brotschi
37 Kommentare
    Max Bader

    Die Öffnung der Grossveranstaltungen war kein Fehler, war die Ursache der 2. Welle vor allem die Heimatferien der Migranten. Entsprechend voll sind die Spitäler bis heute mit Migranten. Es ist einfach unglücklich verlaufen, weil man natürlich auch dann mit den Massnahmen die Grossveranstaltungen unterbinden musste, weil es sonst nicht glaubhaft gewesen wäre.