Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir meinen, alles müsse erledigt, erledigt, erledigt werden»

Haken wir Dinge auf der To-Do-Liste ab, fühlen wir uns wirksam: Ein Businessmann hetzt durch den Gang. Foto: Getty Images

Heute ist man permanent dem Druck durch Bewertung ausgesetzt. Der Taxifahrer braucht seine fünf Sterne ebenso wie die Influencerin Resonanz qua Herzchen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin