Zum Hauptinhalt springen

Maske basteln: Ein SelbstversuchWir nähen uns eine Atemschutzmaske

Welcher Stoff schützt am besten? Welches Schnittmuster? Wie nähen? Unsere Autorin hat für Sie recherchiert und sich an die Nähmaschine gesetzt.

Ein T-Shirt, etwas Draht, Nähutensilien und Bügeleisen – auf gehts!
Ein T-Shirt, etwas Draht, Nähutensilien und Bügeleisen – auf gehts!
Foto: Alexandra Kedves

Der Mann aus Wuhan hat die Flügel der Damenbinde rechts und links über seinen Mund geklebt, der kurze Zipfel des Hygieneartikels ragt über die Nase, das lange Ende über Kinn und Hals. So geht die (nur halb im Scherz gemeinte) Schutzmaskenproduktion im Turboverfahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.