Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir schufen einen Fluchtraum»

«Metal ist Welt mit eigenen Codes und Formen, die losgelöst von der Realität funktioniert», sagt Martin Stricker.

Ihr beschäftigt euch schon seit mehr als 30 Jahren mit Heavy Metal. Als Musiker oder auch als Wissenschaftler. Womit ist eine junge Person ­konfrontiert, die heute Metal macht?

Also fehlt heute die Innovation?

Martin Stricker, Sie standen mit Ihrer Band Celtic Frost ganz am Anfang dieses ?stilprägenden Gesangs. Wie kam es dazu?

Wie konnte es geschehen, dass mit Celtic Frost genau eine Zürcher Band ?weltweit stilbildend wurde?

Im Gegensatz zu der starken linken Jugendbewegung von damals war der Metal unpolitisch. Ein Theater, sagen manche.

Andere Erklärungsansätze?

Ist Heavy Metal nun eigentlich total humorlos oder völlig durchdrungen von Komik?

Nochmals zur eingangs gestellten Frage: Was bedeutet Metal 2017?

FESTIVAL «MEH SUFF!»

Drei Festival-Highlights

Grave

Virvum

Finntroll