Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur Tötung von KükenWir sollten uns von Poulet-Superbrüsten und XL-Eiern verabschieden

Für die Eierproduktion sterben jährlich drei Millionen Küken – Händler und Konsumenten könnten dem ein Ende bereiten.


Beim Nachwuchs der auf Hochleistung getrimmten Legehennen sind die männlichen Küken ein Abfallprodukt

Beim Nachwuchs der auf Hochleistung getrimmten Legehennen sind die männlichen Küken ein Abfallprodukt
Foto: Ali Jarekji (Reuters)

Wieso sagen wir dem eigentlich Brüstchen? Egal ob aus Ungarn oder der Schweiz: Was es aus Mastbetrieben in der Fleischabteilung der Detailhändler zu kaufen gibt, sind Poulet-Superbrüste. Hochgezüchtete Masthühner liefern die beliebten übergrossen Fleischteile.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.