Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Art on Ice»-Chef zum Fall Kamila Walijewa«Wir sprechen von 8-Jährigen, die mehr können als bei uns 20-Jährige»

Die Eiskunstläuferin Kamila Walijewa war positiv getestet worden, durfte in Peking nach einem Schnellurteil aber dennoch starten. 

«Wird das Mindestalter auf 17 hinaufgesetzt, wird die Karriereplanung automatisch eine andere.»

«Art on Ice» im Hallenstadion: Erstmals wurden keine jungen russischen Läuferinnen verpflichtet. 

«Ich will mich nicht in solche Angelegenheiten verwickeln lassen, ich will unabhängig entscheiden.»

Kamila Walijewa und ihre Trainerin Eteri Tutberidse beim Training vor den Olympischen Spielen in Peking.