Zum Hauptinhalt springen

Glosse zum neuen Jagdgesetz«Wir Wölfe haben Fehler gemacht»

Die Kantone könnten Wölfe zum Abschuss freigeben, wenn das neue Jagdgesetz angenommen wird. Das gefällt nicht allen.

«Glauben Sie den Schafen kein Wort», sagen die Wölfe.
«Glauben Sie den Schafen kein Wort», sagen die Wölfe.
Foto: andamanec - Fotolia

Zur Abstimmung über das neue Jagdgesetz erreicht uns die folgende Stellungnahme der Wölfe: «Heute hält man jedem das Mikrofon hin, der sich nachts mit ein paar Youtube-Videos und Facebook-Posts zum Virologen weitergebildet hat. Aber uns Wölfen hat noch niemand zugehört. Dabei geht es uns ans Lebendige, wenn am 27. September das Jagdgesetz angenommen wird: Den Kantonen wäre es dann erlaubt, uns Wölfe zum Abschuss freizugeben. Auch wenn wir gar keine Schafe reissen, sondern nur sexy in der Landschaft herumstreunen, um in einer Tierdoku von Andreas Moser vorzukommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.